Bericht des Fahrzeugwarts

Im vergangenen Jahr wurde in den Vereinsbus ein Rußfilter eingebaut, sodass das Fahrzeug seit Beginn des Jahres mit einer gelben Umweltplakette unterwegs sein kann. Gelb entspricht der dritten Gruppe und damit der mittleren der drei möglichen Abstufungen bei Erhalt einer Plakette. Damit dürfen z. B. Umweltzonen in Hannover und Berlin durchfahren werden. Darüber hinaus musste ein Zahnriemen erneuert und ein Marderschaden repariert werden. Die gefahrenen Kilometer belaufen sich zur Zeit auf etwa 99.800 km. Eine defekte Lampe an der Rückleuchte des Bootsanhängers GF-CW 452 wurde ausgetauscht.

Thorsten Lehmann

04. April 2008 von rvgh.de
Kategorien: Aus dem Vorstand | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert