Wanderfahrten 2010

Der Überblick für 2010

  • 24. April 2010
    Dove-Elbe-Rallye über 14 km in Bergedorf
  • 1. Mai 2010
    Eisessen in Bad Bodenteich, 22 km auf dem Elbe-Seitenkanal
  • 13. bis 15. Mai 2010
    Lehrruderwanderfahrt für die Anfänger 2009 auf der Aller
  • 28. bis 30. Mai 2010
    Steuerleutetour auf der Ilmenau für die Anfänger 2008 und älter
  • 19. bis 29. Juni 2010
    Jugend-Sommerwanderfahrt in Schweden
    mit Thomas Krummel, Fahrtkosten etwa 150 Euro
  • 17. bis 19. September 2010
    Wanderfahrt in und um Plaue »Rudern über 30«
    mit Lutz Petzold zum 70. Geburtstag
  • 8. bis 10. Oktober 2010
    Niedersächsisches Wanderrudertreffen in Lingen

Das Programm

Aller Die Lehrruderwanderfahrt für alle Anfänger aus dem Jahr 2009, und denen die selber noch Spaß am Rudern an Wehren und Schleusen und an der Arbeit mit Kindern haben. Übernachtet wird in Zelten, gekocht natürlich im großen Kessel. Die Allerfahrt ist für alle RVGH-Ruderer Grundvoraussetzung für die Teilnahme an allen anderen Fahrten.

Ilmenau Kurvig, schmal und abenteuerlich (eine Bügelsäge gehört zur Grundausstattung in das vorderste Boot) erwartet dieses Flüsschen auch dieses Mal die jüngeren RVGH-Mitglieder, die bereits letztes Jahr an der Allerfahrt teilgenommen haben und jetzt das Steuern und das Umsetzen der Steuerbefehle erlernen wollen. Für diese Fahrt werden dringend erfahrene Helfer gebraucht. Jedes Boot sollte mindestens einen erfahren Obmann an Bord haben.

Jugend-Sommerfahrt des Vereins Voraussetzung ist die Teilnahme an der Allerfahrt. Ziel ist das Dalsland in Westschweden. Für alle Jugendlichen im RVGH, also nicht nur Rennruderer und Gymnasiasten, der Jahrgänge 1996 und älter.

Rudern über 30 Diese Fahrten richten sich ganz bewusst an die reiferen Jahrgänge. Lutz hat die Idee gehabt, neue und erfahrene erwachsene Vereinsmitglieder zu aktivieren und gemeinsam auf Tour zu gehen.

Weitere Informationen dazu im Rundschreiben sowie an der Pinnwand im Vereinsheim …

15. März 2010 von rvgh.de
Kategorien: Wanderfahrten | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert