Vierter Platz für Peter Kluge bei U23-WM

Vierter Platz für Peter Kluge bei U23-WM

Peter Kluge belegte den vierten Platz im Achter

Vierter Platz für Peter Kluge bei U23-WMAn der Seite von Arne Schwiethal aus Ratzeburg, Robin Ponte aus Hürth, Maximilian Planer aus Magdeburg, Tobias Oppermann aus Brandenburg, Bodo Schacher aus Frankfurt, Paul Heinrich aus Rostock, Kevin Rakicki aus Berlin sowie Steuermann Albert Kowert aus Osnabrück mussten Peter den Mannschaften aus der Tschechischen Republik, den Vereinigten Staaten und Großbritannien den Vortritt aufs Treppchen lassen.

Während die Tschechen und die Amerikaner deutlich in Führung lagen, ruderte der sehr junge deutsche Achter lange Zeit auf Rang drei, musste sich aber am Ende der Mannschaft von der Insel geschlagen geben. Gold für die USA, Silber für die Tschechische Republik, Bronze an Großbritannien, dann Deutschland, Polen und die Niederlande.

Wir gratulieren Peter, der für den Celler Ruderverein am Start war, zu diesem Finallauf.

U23-WM bei Facebook
Seite des Ausrichters
Nationalteam bei rudern.de
Ergebnisse bei worldrowing.com

24. Juli 2011 von rvgh.de
Kategorien: Regatta | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert