U23-Weltmeisterschaften in Trakai

Peter Kluge ist Vize-Weltmeister

Peter Kluge vom RVGH rudert bei den U23-Weltmeisterschaften im litauischen Trakai im Achter zu Silber. Wir beglückwünschen Peter, der für den Celler Ruderverein startet, herzlich zu diesem Erfolg!

Peter Kluge

Peter Kluge. Quelle: rudern.de

»Wenigstens auf dieser U23-WM ist der Männer-Achter das krönende Highlight, bei Olympia wird dies leider nicht so sein. Das Rennen um die Königsklasse ist an Hochspannung kaum zu überbieten, denn mit Australien, Deutschland und den US-Boys jagen drei Achter fast gleichauf über die Strecke. Nachdem der deutsche Achter an der 1000m Marke führt, setzen die USA einen Spurt und führen mit knapp einer Sekunde Vorsprung an der 1500m Marke. Auch wenn der deutsche Achter stark spurtet, die USA holt Gold, Bronze für die Australier«, schreibt DRV-Pressesprecher Oliver Palme auf rudern.de.

Die deutsche U23-Achtermannschaft:
Alexander Thierfelder (Crefelder Ruder-Club 1883 e.V. )
Arne Schwiethal (Ratzeburger Ruderclub)
Peter Kluge (Celler Ruderverein)
Finn Schröder (Lübecker Ruderklub)
Maximilian Planer (RC Magdeburg im SC Magdeburg)
Alexander Egler (DRC Hannover von 1884)
Kay Rückbrodt (Der Hamburger und Germania Ruderclub)
Felix Wimberger (Passauer Ruderverein von 1874)
Steuermann Christoph Alexander Dühring (Lübecker Rudergesellschaft von 1885)
Trainerin Rita Hendes (Ruder-Gesellschaft Hansa Hamburg)

U23 Nationalteam

15. Juli 2012 von rvgh.de
Kategorien: Regatta | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert