Regatta in Bremen 2008

Bei der 101. Großen Bremer Ruderregatta am 4./5. Mai waren auch Ruderer aus dem Isenhagener Land am Start. Gleich zwei Doppelvierer mit Steuermann der Junioren B in der Leistungsgruppe II gingen 1500 Meter lange Strecke auf dem Werdersee.

In der ersten Abteilung belegte die Mannschaft mit Michael Friedrichs (93), Jonas Mikolajzcyk (92), Joachim Nordmann (92), Yannik Boelsen (93) und Steuerfrau Katja Vogler den zweiten Platz in 05:05,83 Minuten. In der zweiten Abteilung erreichten Heinrich Hoop (93), Mathis Schulze (93), Roland Nordmann (93), Roman Wrede (93) und Steuermann Arno Bratz in 5:40,91 Minuten den vierten Platz.

alle Ergebnisse bei rish.de (pdf, 611 kB)

19. Mai 2008 von Andreas
Kategorien: Regatta | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Reinhauen Jungs! Immer weiter fleißig trainieren, denn von nichts kommt bekanntlich nichts,ne?!? ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert